1873/1875: Hude – Nordenham

1873/1875: Hude - Nordenham

Anbindung der oldenburgischen Hafenstädte

Die Bahnstrecke wurde 1873 von Hude bis Brake, am 15. Oktober 1875 bis Nordenham eröffnet. Der Hafenumschlag sorgte für ein hohes Frachtaufkommen. Von 1890 bis 1897 fuhren in Nordenham auch die Transatlantikdampfer des Norddeutschen Lloyd ab, bevor diese endgültig nach Bremerhaven wechselten. 1904 wurde die Verbindung um sieben Kilometer nach Blexen verlängert. Dort bestand Anschluss an die Weserfähre nach Bremerhaven.

Streckenbeschreibung 1915

Im Jahresbericht der oldenburgischen Eisenbahnen von 1915 befanden sich noch einmal alle Streckenbeschreibungen. Hier ist eine Abschrift dieser Beschreibung zu finden.

Stationen der Hauptbahn Hude - Nordenham

Bilder von Bahnhöfen der Strecke

Bahnhof Hude

Ansicht des Bahnhofs Hude um 1910.

Ansicht des Bahnhofs Hude um 1910.
Von Hude zweite ab 1873 die Bahnstrecke nach Nordenham ab.

Bahnhof Neuenkoop

Der kleine Bahnhof Neuenkoop war die erste Station auf der Strecke von Hude nach Nordenham.

Der kleine Bahnhof Neuenkoop war die erste Station auf der Strecke von Hude nach Nordenham.

Bahnhof Berne

Der Bahnhof Berne auf einer Ansichtskarte aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg.

Der Bahnhof Berne auf einer Ansichtskarte aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg.

Bahnhof Elsfleth

Bahnhof Elsfleth lag direkt an der Weser und wurde bei Hochwasser mehrfach überschwemmt und die Gleisanlagen erheblich beschädigt.

Bahnhof Elsfleth lag direkt an der Weser und wurde bei Hochwasser mehrfach überschwemmt und die Gleisanlagen erheblich beschädigt.

Bahnhof Brake

Das prunkvolle zweite Bahnhofsgebäude von Brake.

Das prunkvolle zweite Bahnhofsgebäude von Brake.
Ab 1896 endete hier auch die Gummibahn von Oldenburg kommend.

Bahnhof Golzwarden

Der Bahnhof Golzwarden um 1910.

Der Bahnhof Golzwarden um 1910.

Bahnhof Sürwürden

Der Bahnhof Sürwürden auf einer Lithographie um 1900 herum.

Der Bahnhof Sürwürden auf einer Lithographie um 1900 herum.

Bahnhof Rodenkirchen

Der Bahnhof Rodenkirchen in der Wesermarsch.

Der Bahnhof Rodenkirchen in der Wesermarsch.
Seit 1913 mündete hier die Bahn aus Varel in die Strecke von Hude nach Nordenham ein.

Bahnhof Nordenham

Der Bahnhof Nordenham verfügte über umfangreiche Gleisanlagen.

Der Bahnhof Nordenham verfügte über umfangreiche Gleisanlagen.
Hier waren der Hafen sowie einige Industriebetriebe zu bedienen.