Jever

JEVER

Eine Ansicht des Bahnhofs Jever um 1900 bis 1905.

Eine Ansicht des Bahnhofs Jever um 1900 bis 1905.
Auf dem Gleis steht eine T3 bereit für den nächsten Einsatz.

Beschreibung des Bahnhofs

Im Jahre 1871 wurde die Bahnstrecke Sande – Jever als eingleisige Hauptbahn, die Weiterführung nach Asel zum Anschluß an die (preußische) Ostfriesische Küstenbahn als Nebenbahn eröffnet. Ab 1888 zweigte dann in Jever die Tidebahn nach Carolinensiel und Harle ab. In Harle bestand Anschluss mit dem Schiff nach Wangerooge. Jever besaß somit schon einige Bedeutung in diesem Teil des Großherzogtums.

Weitere Bilder des Bahnhofs

Ansicht von vor 1910, es wurde auch in Jever an jeder Milchkanne gehalten.

Ansicht von vor 1910, es wurde auch in Jever an jeder Milchkanne gehalten. Die Karte ist 1910 gelaufen, vermutlich etwa 1909 hat Jever eine Bahnsteigsperre erhalten.

Eine T2 oder T3 rangiert noch vor 1909 einen Personenzug.

Eine T2 oder T3 rangiert noch vor 1909 einen Personenzug. Schön zu erkennen auch am rechten Bildrand ein oldenburgischer Personenzugwaggon, vermutlich ein Durchgangswagen 2. Klasse (Bi).
Die Karte ist 1912 gelaufen, die fehlende Bahnsteigsperre gibt den Hinweis auf ein Aufnahmedatum einige Jahre früher.

Trinkhalle auf dem Bahnsteig.

Trinkhalle auf dem Bahnsteig. Die Karte ist nicht gelaufen und schwer zu datieren. Vermutlich wurde die Aufnahme zwischen 1909 und 1914 angefertigt, die Bahnsteigsperre und die Trinkhalle selbst sind auf den vorherigen Bildern noch nicht vorhanden.

Eine Ansicht von der Straßenseite des Bahnhofs in den 1950er Jahren.

Eine Ansicht von der Straßenseite des Bahnhofs in den 1950er Jahren.

Eine weitere Ansicht des Bahnhofsplatzes von 1933.

Eine weitere Ansicht des Bahnhofsplatzes von 1933.

Ein Pekol-Bus wartet 1940 vor dem Bahnhof auf Fahrgäste.

Ein Pekol-Bus wartet 1940 vor dem Bahnhof auf Fahrgäste.

Mehr zum Thema - auf laenderbahn.info

1871: Sande - Jever - Vereinigung
Eine Beschreibung der Bahnlinie Sande - Jever - Vereinigung mit Bildern weiterer Bahnhöfe sowie einer Beschreibung der Strecke von 1915.
Schauen Sie sich die Seite hier an...

Mehr zum Thema - externe Seiten

Beitrag im Historischen Forum bei Drehscheibe Online
Den Bahnhof Jever habe ich am 18.03.2017 im Historischen Forum vorgestellt. In der anschließenden Diskussion haben sich unter anderem interessante Hinweise zur Datierung der Ansichtskarten ergeben.
Gehen Sie hier zum Forumsbeitrag...