Wilhelmshaven

WILHELMSHAVEN

Der Bahnhof in den frühen 1920er Jahren, vorne im Bild verlaufen die Gleise der Straßenbahnlinie 2

Der Bahnhof in den frühen 1920er Jahren, vorne im Bild verlaufen die Gleise der Straßenbahnlinie 2

Beschreibung des Bahnhofs

Nachdem Wilhelmshaven 1867 einen Bahnanschluss erhielt, wurde 1872 dann auch das Bahnhofsgebäude in Betrieb genommen. Das Gebäude entsprach in vielem dem Stil der zu dieser Zeit am gesamten oldenburgischen Netz errichteten Bahnhöfen - obwohl es auf preußischem Gebiet stand. Noch vor dem ersten Weltkrieg hielt auch die Straßenbahn auf dem Vorplatz. Im zweiten Weltkrieg wurde wie große Teile der Stadt auch der Bahnhof schwer getroffen. Der östliche Teil wurde nicht wieder aufgebaut, auch sonst veränderte der Bahnhof sein Gesicht. Das Ende des Bahnhofsgebäudes kam 1995, als es durch ein Einkaufszentrum mit Bahnanschluss ersetzt wurde.

Weitere Bilder des Bahnhofs

Diese alte Lithographie zeigt den Bahnhofsbereich in den 1890er Jahren. Interessant die zahlreichen unterschiedlichen Waggons im Gleisbereich.

Diese alte Lithographie zeigt den Bahnhofsbereich in den 1890er Jahren. Interessant die zahlreichen unterschiedlichen Waggons im Gleisbereich.

 

Die Straßenseite des Bahnhofs Wilhelmshaven um 1910. Noch ist der Vorplatz durch eine Mauer und Tore zur Straße hin abgeschlossen.

Die Straßenseite des Bahnhofs Wilhelmshaven um 1910. Noch ist der Vorplatz durch eine Mauer und Tore zur Straße hin abgeschlossen.

 

Der Bahnhofsplatz in den späten 1920er Jahren.

Der Bahnhofsplatz in den späten 1920er Jahren.

 

Ansicht des noch intakten Bahnhofes aus den 1940er Jahren.

Ansicht des noch intakten Bahnhofes aus den 1940er Jahren.

 

Ansicht des später im 2. Weltkrieg zertörten Teils des Bahnhofes.

Ansicht des später im 2. Weltkrieg zertörten Teils des Bahnhofes.

 

Aufnahme des durch die Zerstörungen deutlich veränderten Bahnhofes etwa um 1960.

Aufnahme des durch die Zerstörungen deutlich veränderten Bahnhofes etwa um 1960.

 

in den 1950er Jahren verkehrten Oberleitungsbusse in Wilhelmshaven, auf dieser Aufnahme sind die Masten und Leitungen zu erkennen. Am linken Bildrand ist einer der Busse abgestellt.

in den 1950er Jahren verkehrten Oberleitungsbusse in Wilhelmshaven, auf dieser Aufnahme sind die Masten und Leitungen zu erkennen. Am linken Bildrand ist einer der Busse abgestellt.

 

Das geschäftige Treiben auf dem Vorplatz zeigt diese Ansicht, die vor 1913 entstanden sein muss, da die Schienen der Straßenbahn noch nicht auf dem Platz liegen.

Das geschäftige Treiben auf dem Vorplatz zeigt diese Ansicht, die vor 1913 entstanden sein muss, da die Schienen der Straßenbahn noch nicht auf dem Platz liegen.

 

Der Gleisbereich des Bahnhofes, der Blick geht in Richtung Oldenburg.

Der Gleisbereich des Bahnhofes, der Blick geht in Richtung Oldenburg.

 

In den 1920er Jahren sind zahlreiche Personen- und Güterzüge im Gleisfeld zu sehen, es herrschte reger Betrieb.

In den 1920er Jahren sind zahlreiche Personen- und Güterzüge im Gleisfeld zu sehen, es herrschte reger Betrieb.

Mehr zum Thema - auf laenderbahn.info

1867: Oldenburg-Wilhelmshaven
Eine Beschreibung der Bahnlinie Oldenburg - Bremen mit Bildern weiterer Bahnhöfe sowie einer Beschreibung der Strecke von 1915.
Schauen Sie sich die Seite hier an...

1865: Kaufvertrag Grundstück für die Bahn Oldenburg-Heppens
Eine Abschrift des Kaufvertrages für eine Parzelle bei Rastede, der zwischen der preußischen Baukommission und der Witwe Bunjes geschlossen wurde.
Schauen Sie sich die Seite hier an...