Apen

APEN

Ein Personenzug nach Oldenburg, bespannt mit einer P 4.1 (erkennbar am fehlenden Dampfdom), wartet am Bahnsteig.

Ein Personenzug nach Oldenburg, bespannt mit einer P 4.1 (erkennbar am fehlenden Dampfdom), wartet am Bahnsteig.

Beschreibung des Bahnhofs

Apen erhielt 1868 mit Eröffnung der Westbahn nach Leer einen Bahnanschluß. Die Bedeutung von Apen blieb aber immer hinter Augustfehn zurück, wo sich in der Anfangszeit der G.O.E. die großen Torfschuppen befanden, in denen der Torf für die Feuerung der Lokomotiven lagerte. Trotzdem waren die Apener froh über ihren Bahnanschluß, befand sich doch direkt am Bahnhof auch der kleine Hafen. Sowohl der Hafen als auch der Bahnhof sind schon lange Geschichte und nur noch wenig erinnert an die damalige Situation.

Weitere Bilder des Bahnhofs

Diese 1900 gelaufene Ansichtskarte zeigt u.A. den Bahnhof.

Diese 1900 gelaufene Ansichtskarte zeigt u.A. den Bahnhof.

Ausschnittsvergrößerung des Bahnhofs.

Ausschnittsvergrößerung des Bahnhofs.

Im Hafen tummeln sich einige Schiffe, der Weg auf die Schiene war nicht weit.

Im Hafen tummeln sich einige Schiffe, der Weg auf die Schiene war nicht weit.

Die 1909 gelaufene Karte zeigt das Bahnhofsgebäude. Schön zu erkennen ist, dass der mittlere Teil verputzt war, im Gegensatz zu den meisten anderen Bahnhöfen dieser Bauart.

Die 1909 gelaufene Karte zeigt das Bahnhofsgebäude. Schön zu erkennen ist, dass der mittlere Teil verputzt war, im Gegensatz zu den meisten anderen Bahnhöfen dieser Bauart.

1938 hat sich einiges verändert, der Bahnhof hat einige Umbauten erfahren, vom einst geschäftigen Treiben im Hafen ist schon nichts mehr zu sehen.

1938 hat sich einiges verändert, der Bahnhof hat einige Umbauten erfahren, vom einst geschäftigen Treiben im Hafen ist schon nichts mehr zu sehen.

Anfang der 1960er Jahre haben sich keine größeren Veränderungen mehr ergeben.

Anfang der 1960er Jahre haben sich keine größeren Veränderungen mehr ergeben. 1983 hielt dann der letzte Zug in Apen, später wurde das Gebäude abgerissen.

Auschnittsvergrößerung vom Bahnhof

Auschnittsvergrößerung vom Bahnhof

Der hier abgebildete Fahrplan aus dem Jahre 1888 zeigt die Züge auf der Westbahn.

Der hier abgebildete Fahrplan aus dem Jahre 1888 zeigt die Züge auf der Westbahn.

Mehr zum Thema - auf laenderbahn.info

1888 - Fahrplan Oldenburgische Staats-Eisenbahn
Den gesamten Fahrplan finden Sie unter Dokumente | Fahrpläne
Schauen Sie sich das Dokument hier an...

1869: Oldenburg - Leer
Eine Beschreibung der Bahnlinie Oldenburg - Leer mit Bildern weiterer Bahnhöfe sowie einer Beschreibung der Strecke von 1915.
Schauen Sie sich die Seite hier an...

Mehr zum Thema - externe Seiten

Beitrag im Historischen Forum bei Drehscheibe Online
Auch den Bahnhof Apen konnte ich im Historischen Forum präsentieren, dies erfolgte am 20.05.2017.
Gehen Sie hier zum Forumsbeitrag...