1913: Varel – Rodenkirchen

1913: Varel - Rodenkirchen

Durch Friesland und die Wesermarsch

Die 1913 eröffnete Bahnstrecke Varel-Rodenkirchen wird aufgrund des späten Baus nicht mehr zu den Vareler Nebenbahnen gezählt.

Die Strecke verband die Stadt Varel an der Strecke Oldenburg-Wilhelmshaven mit Rodenkirchen an der Strecke Hude-Nordenham.

Streckenbeschreibung 1915

Im Jahresbericht der oldenburgischen Eisenbahnen von 1915 befanden sich noch einmal alle Streckenbeschreibungen. Hier ist eine Abschrift dieser Beschreibung zu finden.

Stationen der Nebenbahn Varel - Rodenkirchen

Bilder von Bahnhöfen der Strecke

Bahnhof Varel

Der Bahnhof Varel von der Gleisseite um 1905

Der Bahnhof Varel von der Gleisseite um 1905.
Varel war Bahnknotenpunkt, hier gingen mehrere Strecken der Vareler Nebenbahnen (nach Neuenburg und Varelerhafen) und die Strecke nach Rodenkirchen ab.

Bahnhof Schwei

Bahnhof Schwei in der Wesermarsch.

Bahnhof Schwei in der Wesermarsch.

Bahnhof Rodenkirchen

Der Bahnhof Rodenkirchen in der Wesermarsch.

Der Bahnhof Rodenkirchen in der Wesermarsch.
Seit 1913 mündete hier die Bahn aus Varel in die Strecke von Hude nach Nordenham ein.